Crankworx World Tour

Volunteers

Crankworx – das größte Mountainbike-Gravity-Festival der Welt – macht 2020 zum vierten Mal in Innsbruck Station. Das bedeutet „Action pur“ bei Wettbewerben mit den besten Bikern der Welt, ein Rahmenprogramm mit Festivalcharakter und eine Expo-Area, bei der die neuesten Gadgets und Trends präsentiert werden. 

Anmeldung & Benefits 

Als Volunteer fungierst du als wichtiges Bindeglied zwischen allen Akteuren und trägst durch dein Engagement, Können und deine Erfahrung nicht nur maßgeblich zur erfolgreichen Durchführung von Crankworx Innsbruck bei, sondern schaffst durch deine Hilfsbereitschaft und Gastfreundschaft eine tolle Atmosphäre und unvergessliche Erinnerungen für Athleten, Offizielle, Partner und Medien, sowie Gäste und Besucher. 

Einsatzzeitraum für Volunteers: 28.09.2020 – 04.10.2020 (je nach Aufgabe kann die Einsatzdauer variieren) 

Damit der Blick hinter die Kulissen von Crankworx Innsbruck für dich zum einmaligen Erlebnis wird, schaffen wir für unsere Volunteers die bestmöglichen Rahmenbedingungen und folgende Benefits: 

  • Volunteer Bekleidung im Event-Design 
  • Kostenloser Transport zwischen Innsbruck und Mutters 
  • Verpflegung während deiner Schicht 
  • Volunteer Praxiszeugnis zur Bestätigung deines Einsatzes 
  • Helferparty nach Abschluss des Events 

Motiviert? Dann melde dich jetzt auf der volunteer team tirol Plattform an. 

ACHTUNG: Die Anmeldungen werden laufend gesichtet. Sobald alle Positionen besetzt sind, schließen wir die Registrierungsplattform. Die einzelnen Positionen werden somit nach dem Prinzip first-come, first-served vergeben.

Du bist bereits aktiv im volunteer team tirol?
Log dich in dein Profil ein und füge „Crankworx 2020“ zu deinen Events hinzu. Wähle deine(n) Wunsch-Einsatzbereich(e) und zeitliche Verfügbarkeit – und schon bist du angemeldet! 

Du bist noch kein Mitglied des volunteer team tirol?
Registriere dich auf unserer Volunteer Plattform, erstelle dein persönliches Profil und füge „Crankworx 2020“ zu deinen Events hinzu. In deinem Profil kannst du dann deine Qualifikationen und Interessen, sowie deine(n) Wunsch-Einsatzbereich(e) und deine zeitliche Verfügbarkeit für das Event bekannt geben

Volunteer Einsatzbereiche 

SPORT 
Im Sportteam bist du dort im Einsatz wo die Crankworx-Athleten Höchstleistungen abliefern. Als Streckenposten, bei der Zeitnehmung oder in der Riders Lounge – du sorgst maßgeblich dafür, dass die sportlichen Bewerbe reibungslos ablaufen und alle Beteiligten über die tagesaktuellen Abläufe Bescheid wissen. Als Volunteer im Sportteam solltest du Spaß an körperlicher Aktivität haben und wetterfest sein, da sich deine Aufgaben vorwiegend im Freien abspielen. 

VENUE MANAGEMENT & LOGISTICS 
Die Venue Crew sorgt für das reibungslose Zusammenspiel aller operativen und logistischen Prozesse vor, während und nach dem sportlichen Geschehen. Du arbeitest beim allgemeinen Auf- sowie Abbau und beim Branding mit. Zudem hilfst du bei der Einrichtung temporärer Anlagen und wenn du dich gerne handwerklich betätigst gibt es auch hier regelmäßig Aufgaben für dich. Während dem Event übernimmst du weitere Tätigkeiten wie Wareneinkäufe oder Warendistribution in der Venue. 

CLIENT SERVICES 
Im Bereich Client Services kommst du an den Schnittstellen zu unseren Klientengruppen zum Einsatz. Ob bei der Akkreditierung für die Mitarbeiter, Volunteers & Medien, beim Welcome-Desk im VIP-Bereich oder mitten im Geschehen am Event-Areal bei diversen Infostellen für die Besucher. Du bist serviceorientiert und hast Spaß an einer Aufgabe die dich in Kontakt mit Menschen aus aller Welt bringt? Dann bist du als Volunteer hier genau richtig! 

MEDIA & COMMUNICATIONS 
Ein so spektakulärer Event wie Crankworx zieht die Aufmerksamkeit und das Interesse der nationalen und internationalen Medienwelt auf Innsbruck-Tirol. Im Media & Communications Team unterstützt du bei der Bespielung der Social-Media-Kanäle, verfasst Texte und organisierst Fotos. Die Betreuung der Medienbereiche rundet deinen Einsatz ab – hier triffst du auf die Medienvertreter und kümmerst dich um deren Fragen und Anliegen.

Volunteer FAQs 

WIE LÄUFT DER VOLUNTEER-PROZESS – VON DER ANMELDUNG BIS ZUM EINSATZ – GENAU AB? 
Welche Schritte du von der Anmeldung bis zu deinem Einsatz als Volunteer bei Crankworx Innsbruck durchläufst, zeigt die Grafik auf der volunteer team tirol Website Wir legen Wert darauf, dir einen Job zuzuteilen, der bestmöglich zu deinen Interessen und Qualifikationen passt. Deshalb führen wir mit allen Volunteer-Bewerbern ein kurzes Interview. Zudem bereiten wir euch in einem Job Training kurz vor Beginn des Events auf eure spezifischen Aufgaben vor.

GIBT ES EIN MINDESTALTER FÜR VOLUNTEERS? 
Ja. Das Mindestalter für Volunteers bei Crankworx Innsbruck beträgt 16 Jahre. Für Volunteers unter 18 Jahren muss spätestens beim Volunteer Training eine von einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten unterzeichnete Einverständniserklärung vorgelegt werden. 

MUSS ICH ALS VOLUNTEER DEUTSCH UND/ODER ENGLISCH SPRECHEN? 
Als Volunteer musst du sehr gute Deutsch- oder Englischkenntnisse vorweisen. Je nach Einsatzbereich sind gute Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift) zwingend. Details dazu erfährst du spätestens beim Interview. 

MUSS ICH DEN GESAMTEN EINSATZZEITRAUM VON 28. SEPTEMBER BIS 04. OKTOBER 2020 VERFÜGBAR SEIN? 
Je nach Einsatzbereich variieren der Beginn und das Ende deines Volunteer-Einsatzes. Spätestens ab dem 01. Oktober sind alle Volunteers im Einsatz. Aus organisatorischen Gründen werden bei der Jobzuteilung jene Bewerber bevorzugt, welche den gesamten Einsatzzeitraum verfügbar und flexibel sind. 

WIE LANGE DAUERT EINE VOLUNTEER-SCHICHT? 
Eine Volunteer-Schicht ist zwischen sechs und zehn Stunden lang und beinhaltet mindestens eine, häufig auch mehrere Pausen über den Tag verteilt. Du erhältst etwa drei bis vier Wochen vor der Veranstaltung deinen genauen Schichtplan. 

WERDE ICH MICH DEN GANZEN TAG IM FREIEN AUFHALTEN? 
Je nach zugeteiltem Einsatzbereich, bist du vorwiegend in einem Zelt oder Outdoor im Einsatz. Für Pausen steht dem gesamten Team ein Aufenthaltszelt zur Verfügung. 

WIRD DEN VOLUNTEERS EINE FREIE UNTERKUNFT ZUR VERFÜGUNG GESTELLT? 
Nein. Internationale Volunteers bzw. jene die nicht in Pendeldistanz zu Innsbruck leben, müssen sich selbst um eine Unterkunft kümmern. Solltest du bei der Suche nach einer Unterkunft Hilfe benötigen, dann melde dich direkt bei uns. 

STEHEN AM VERANSTALTUNGSGELÄNDE PARKPLÄTZE FÜR VOLUNTEERS ZUR VERFÜGUNG? 
Nein. Die Parkmöglichkeiten am und rund um das Veranstaltungsgelände sind sehr beschränkt. Alle Volunteers – wie auch Besucher – sind angehalten, die öffentlichen Verkehrsmittel von Innsbruck nach Mutters zu nutzen. Die Fahrt von Innsbruck zu deinem Einsatzort ist mit deiner Akkreditierung kostenlos. 

Wir haben nicht alle deine Frage beantwortet? Schreib uns an volunteers@innsbrucktirolsports.com oder besuche uns auf www.volunteerteam.tirol 

Weitere Infos, sowie Inspiration und schöne Erinnerungen findest du auf unseren Social-Media-Kanälen:
www.facebook.com/volunteerteamtirol
www.instagram.com/volunteerteamtirol