Crankworx World Tour

logo-sponsor-sram
logo-sponsor-maxxis
logo-sponsor-clif
logo-sponsor-rockshox
specialized

FRANKREICH DOMINIERT ERNEUT CRANKWORX PUMP TRACK

Ohne Kette und ohne Pedalieren, dafür mit lauer Sommerabendstimmung – Chaney Guennet holt den Pump Track Hattrick in Innsbruck und führt Frankreich vor Tomas Lemoine zum Doppelsieg bei den Herren. Die französische Titelverteidigerin bei den Damen, Mathilde Bernard, beweist erneut Pump-Qualität und wiederholt ihren Sieg vom Oktober 2020. Mit der Eröffnung der City Expo ist das 5. Crankworx Innsbruck Festival auch in der Stadt angekommen.

INNSBRUCK, TIROL | 17. Juni 2021 – Die französische Dominanz bei der Rockshox Pump Track Challenge Innsbruck, jener Bike-Disziplin, die ganz ohne Fahrradkette und Treten auskommt, bleibt auch 2021 ungebrochen. Sowohl bei den Damen als auch bei den Herren gibt die Grande Nation den Ton an und holt wie im Vorjahr jeweils Gold.

Mathilde Bernard heißt die bisherige und neue Siegerin in diesem kurzweiligen Rennformat. Die Französin setzt sich vor der 2019-Gewinnerin Kialani Hines aus den USA an die Spitze und sichert sich ihren insgesamt dritten Pump Track Sieg im Rahmen der Crankworx World Tour. Mit einem dritten Platz in der Pump Track Challenge macht sich die seit heute 20-jährige Amerikanerin Jordan Scott ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk.

Die Salzburgerin Vali Höll, am Vormittag noch dritte im Dual Slalom, zog ihre Finalteilnahme zurück. Sie will sich nach einem anstrengenden Weltcup-Wochenende für den abschließenden Downhill am Sonntag erholen. Dort geht sie als Titelverteidigerin an den Start.

Er war der Premierensieger 2017 und Wiederholungstäter 2018 – Chaney Guennet ist ein Dauerbrenner auf dem Pump Track Treppchen und gewinnt nach einem zweiten Platz im Vorjahr am heißesten Tag des Jahres zum dritten Mal in Innsbruck. Niels Bensink pumpt sich auf Rang 3 und sorgt für eine niederländische Bronzemedaille im Herzen der Alpen.

Im Herzen der Landeshauptstadt herrscht ab sofort auch Bike-Stimmung. Nach der offiziellen Eröffnung durch Vizebürgermeister Hannes Anzengruber und Crankworx OK-Chef Georg Spazier hat die City Expo ihre Pforten für alle Bike Fans vor dem Landestheater Vorplatz am Freitag und Samstag zwischen 10 und 22 Uhr geöffnet. Am Sonntag schließt die Expo um 18 Uhr.

Kids Ride Outs, diverse Workshops zum Mitmachen, DJ Sound und Mountainbike Filme warten auf die Besucherinnen und Besucher. Die LIVE Streams können mit kulinarischen Köstlichkeiten versüßt und das Crankworx Feeling in Form von T-Shirts und Hoodies mit nach Hause genommen werden.

Die Sonne und die mehr als 430 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 26 Nationen strahlen an diesen Tagen im Bikepark Innsbruck um die Wette. Gute Stimmung wird sowohl vom Bike-Nachwuchs, der heuer erstmals in der Kategorie CWNEXT am Start ist, als auch von der kleinen Schar ausgewählter Zuschauer zelebriert.

Ergebnis Rockshox Pump Track Challenge Innsbruck
WOMEN
1. Mathilde Bernard, FRA
2. Kialani Hines, USA
3. Jordan Scott, USA

MEN
1. Chaney Guennet, FRA
2. Tomas Lemoine, FRA
3. Niels Bensink, NED

CWNEXT – U17
1. Tegan Cruz, CAN
2. Gil Ian, MEX
3. Florian Heinecke, AUT

Siegerstatements
Mathilde Bernard, FRA – Gewinnerin Pump Track Challenge
Es ist mein dritter Crankworx Pump Track Sieg, der zweite in Innsbruck nach 2020 und es fühlt sich gut, besonders bei dieser tollen Kulisse und Stimmung. Beim Dual Slalom bin ich schon in der Qualifikation ausgeschieden und somit hatte ich alle Energie für das heutige Rennen.

Chaney Guennet, FRA – Gewinner Pump Track Challenge
Jeder Sieg ist anders und so fühlt sich auch mein dritter Sieg hier in Innsbruck wieder richtig gut an. 2019 war mein letzter Sieg, im Vorjahr war ich 2. Jetzt wieder ganz oben am Podium zu stehen macht mich super happy!
Wir Franzosen sind im Pump Track immer gut vertreten und somit fühlt es sich immer ein wenig wie eine Session mit Freunden an. Das macht selbst bei den heißen Bedingungen hier Spaß und mit der Abendstimmung jetzt war es richtig cool.

VALI HÖLL VERTEIDIGT CRANKWORX TITEL, VERGIER HOLT ERSTEN DOWNHILL SIEG FÜR FRANKREICH IN INNSBRUCK

Juni 21, 2021

FEDKO VERPASST KNAPP DAS PODEST, JOHANSSON VERTEIDIGT SEINEN TITEL

Juni 19, 2021

PROGRAMMÄNDERUNG FÜR SAMSTAG, 19. Juni 2021

Juni 19, 2021

LEMOINE HOLT VIERTEN SPEED & STYLE SIEG, ROBIN GOOMES LANDET ALS ERSTE FRAU BEI EINEM CRANKWORX EVENT BACKFLIPS

Juni 19, 2021

FRANKREICH DOMINIERT ERNEUT CRANKWORX PUMP TRACK

Juni 18, 2021

VALI HÖLL UND PETER KAISER MIT PODESTPLÄTZEN BEIM CRANKWORX-AUFTAKT

Juni 17, 2021

IT’S ON – CRANKWORX INNSBRUCK STARTET MORGEN!

Juni 17, 2021

CRANKWORX INNSBRUCK CITY EXPO EVENTS

Juni 4, 2021

WOOM KIDSWORX PRESENTED BY TIROLER TAGESZEITUNG AUF DER CITY EXPO

Juni 4, 2021

EIN STÜCK NORMALITÄT KOMMT ZURÜCK

Juni 2, 2021

DIE 17 ATHLETEN DES CRANKWORX INNSBRUCK SLOPESTYLE

Mai 19, 2021

ATHLETENANMELDUNG AB SOFORT GEÖFFNET

April 19, 2021

CRANKWORX INNSBRUCK ERÖFFNET DIE CRANKWORX WORLD TOUR 2021 IM JUNI IM BIKEPARK INNSBRUCK

März 10, 2021

ÖSTERREICHISCHER DOPPELERFOLG IM MOUNTAINBIKE DOWNHILL! VALI HÖLL UND DAVID TRUMMER HOLEN SIEG IN INNSBRUCK UND DEN STAATSMEISTERTITEL

März 10, 2021

DER SCHWEDISCHE KÖNIG DES SLOPESTYLE HOLT SICH SEINEN SIEG IN INNSBRUCK

März 9, 2021

KOMPLETTES MEDAILLENSET FÜR TOMAS LEMOINE, LOKALMATADOR PETER KAISER IM SPEED & STYLE AUF RANG 6

März 9, 2021
More Crankworx News