Crankworx World Tour

Crankworx Innsbruck Slopestyle

Beim Crankworx Slopestyle geht es so richtig ab! Der vom Neuseeländer Tom Hey und Crew gebaute Kurs startet direkt an der Talstation im Bikepark Innsbruck. Der Event ist Teil der Crankworx Slopestyle World Tour, das heißt es warten im Kampf um die „Triple Crown of Slopestyle“ die 14 besten Slopestyler der Welt darauf, ihre coolsten Tricks auszupacken.

Der Crankworx Slopestyle wird LIVE auf Red Bull TV und Crankworx.com übertragen.

Red Bull TV
Wednesday, 30th September
9:00 am – 12:00 pmTraining
1:00 pm – 4:00 pmTraining
Thursday, 1st October
9:00 am – 1:00 pmTraining
3:00 pm – 5:00 pmTraining
Friday, 2nd October
8:00 am – 9:00 amTraining
9:00 am – 11:30 amFinals

Event Information

Registrierung:
Nur auf Einladung.

Auswahlkriterien:

  • Die Top sechs Athleten der Crankworx FMBA SWC Rangliste 2019 erhalten für alle Crankworx Slopestyle-Wettbewerbe 2020 eine Einladung.
  • Die nächsten Top sechs Athleten der FMB-Weltrangliste 8 Wochen vor der Veranstaltung erhalten eine Einladung zum Slopestyle-Wettbewerb.

Format:

  • Es gibt zwei Runs – die höchste Punktezahl entscheidet.
  • Die Startreihenfolge für Run 1 basiert auf dem Stand der Crankworx FMBA SWC, wobei die Fahrer in umgekehrter Reihenfolge starten. 
  • Die Startreihenfolge für Run 2 wird auf Basis der Ergebnisse des ersten Runs ermittelt. Auch im zweiten Run wir in umgekehrter Reihenfolge gestartet.