Crankworx World Tour

logo-sponsor-sram
logo-sponsor-maxxis
logo-sponsor-clif
logo-sponsor-rockshox
specialized

DIE 17 ATHLETEN DES CRANKWORX INNSBRUCK SLOPESTYLE

Der erste Crankworx FMBA Slopestyle World Championship Contest steht an

Bevor die chilligen Backyard-Sessions zur langweiligen Normalität werden, wartet nun endlich der erste Contest wieder auf die internationalen Rider. Neue Tricks wurden ausprobiert und das neue Bike-Setup getestet. Die Flüge nach Innsbruck sind gebucht und die Custom-Lackierungen der Bikes warten auf ihre Enthüllung.
Die besten Freeride-Mountainbiker der Welt sind auf dem Weg nach Innsbruck, um sich in einem Monat beim Kick-Off der Crankworx FMBA Slopestyle World Championships (SWC) zu treffen. Vom 16. bis 20. Juni wird Crankworx Innsbruck atemberaubende Live-Action aus Österreich in die Welt tragen. Am Samstag, 19. Juni, werden alle Augen auf den Slopestyle gerichtet sein. Durch die Highend-Drohnen-Technologie fühlen sich die Tricks der Athleten auch auf der Couch zum Greifen nah an.
Heute wurde die Liste der eingeladenen Rider veröffentlicht, die beim Crankworx Innsbruck Slopestyle am Start stehen werden.

Alex Alanko (SWE)
Paul Couderc (FRA)
Erik Fedko (GER)
Max Fredriksson (SWE)
Thomas Genon (BEL)
David Godziek (POL)
Lucas Huppert (SUI)
Emil Johansson (SWE)
Lukas Knopf (GER)
Tomas Lemoine (FRA)
David Lieb (USA)
Garret Mechem (USA)
Nicholi Rogatkin (USA)
Torquato Testa (ITA)
Jakub Vencl (CZE)

Timothé Bringer (FRA) & Tom Isted (GBR) stehen beide auf der Alternate-Rider-List.

Die Welt wird wieder auf das schwedische Phänomen Emil Johanssons schauen, der die letzten drei Crankworx Slopestyle Contests gewonnen hat und Tricks auf einem Level präsentiert, bei dem viele Athlten nur schwer mithalten können. Vor allem der zweifache Sieger aus den Jahren zuvor, Nicholi Rogatkin, wird Emil heuer wieder hart fordern. Wir sind gespannt was das hochkarätige Fahrerfeld im Juni aus der Trickkiste zieht wird.

Ich habe versucht, ein wenig im Freien zu fahren, um das Blut nach einem langen Winter in der Halle wieder zum Fließen zu bringen„, sagte Johansson, der Athlet, von dem Brandon Semenuk einmal sagte, er werde auf dem Weg, „unaufhaltsam“ sein. „Der Druck ist definitiv da, wenn ich es will, aber in gewisser Weise gibt es keinen Unterschied zwischen diesem Wettbewerb und anderen Wettbewerben in der Vergangenheit, also bin ich aufgeregt, wieder nach Innsbruck zu kommen!


Die Strecke, die die Fahrer erwartet, hat eine vierjährige Geschichte hinter sich. Johansson ist ihr jüngster Bezwinger, davor waren es Brett Rheeder (2019) und Nicoli Rogatkin (2017 und 2018).


Rogatkin und seine Landsleute sind zurück im Mix, so wird der diesjährige Contest in Innsbruck das stärkste Feld an amerikanischen Fahrern aufweisen, dass die Crankworx Slopestyle-Szene in jüngster Zeit zu bieten hatte. Dazu gehört auch das SWC-Debüt von Garret Mechem. Mechem verdient sich seinen Platz auf der Liste der eingeladenen Rider als „Red Bull Rookie of the Year 2020“.


Ich fühle mich sehr gut vor meinem ersten SWC-Event. Ich war viel auf dem Bike und im Fitnessstudio und habe alles versucht, um mich so gut wie möglich vorzubereiten„, sagte Mechem, der bereits in anderen Disziplinen bei Crankworx antrat, dort auf dem Podium stand, der Start beim Crankworx Innsbruck Slopestyle ist dieses Jahr eine Premiere für ihn. „Meine Denkweise ist einfach: Ich will mir keinen Stress machen. Stress führt bei mir zu uncharakteristischem Riding, also versuche ich so selbstbewusst wie möglich zu sein und mir jeden Tag zu sagen, dass ich aus einem bestimmten Grund hier bin. Das ist ein großer Traum von mir und das schon seit langer Zeit… ich habe die letzten sechs Jahre hart darauf hingearbeitet. Ich bin unglaublich stolz, dass ich endlich hier bin.

Die gesamte Action der 17 Slopestyle-Rider beim Crankworx Innsbruck Slopestyle wird live auf Red Bull TV zu sehen sein. Insgesamt werden fünf Events an den vier Festivaltagen live übertragen.


Die vorläufigen Rider-Lists für den Specialized Dual Slalom Innsbruck, die Rockshox Pump Track Challenge Innsbruck, den CLIF Speed & Style Innsbruck und den deuter Downhill Innsbruck presented by Raiffeisen Club werden heute in einer Woche veröffentlicht. Eine Liste der eingeladenen Fahrer:innen, die an den Official European Whip-Off Championships presented by POC teilnehmen werden, wird ebenfalls veröffentlicht. Die Highlights des Events werden gleich im Anschluss nach der Krönung der Champions verfügbar sein.

VALI HÖLL VERTEIDIGT CRANKWORX TITEL, VERGIER HOLT ERSTEN DOWNHILL SIEG FÜR FRANKREICH IN INNSBRUCK

Juni 21, 2021

FEDKO VERPASST KNAPP DAS PODEST, JOHANSSON VERTEIDIGT SEINEN TITEL

Juni 19, 2021

PROGRAMMÄNDERUNG FÜR SAMSTAG, 19. Juni 2021

Juni 19, 2021

LEMOINE HOLT VIERTEN SPEED & STYLE SIEG, ROBIN GOOMES LANDET ALS ERSTE FRAU BEI EINEM CRANKWORX EVENT BACKFLIPS

Juni 19, 2021

FRANKREICH DOMINIERT ERNEUT CRANKWORX PUMP TRACK

Juni 18, 2021

VALI HÖLL UND PETER KAISER MIT PODESTPLÄTZEN BEIM CRANKWORX-AUFTAKT

Juni 17, 2021

IT’S ON – CRANKWORX INNSBRUCK STARTET MORGEN!

Juni 17, 2021

CRANKWORX INNSBRUCK CITY EXPO EVENTS

Juni 4, 2021

WOOM KIDSWORX PRESENTED BY TIROLER TAGESZEITUNG AUF DER CITY EXPO

Juni 4, 2021

EIN STÜCK NORMALITÄT KOMMT ZURÜCK

Juni 2, 2021

DIE 17 ATHLETEN DES CRANKWORX INNSBRUCK SLOPESTYLE

Mai 19, 2021

ATHLETENANMELDUNG AB SOFORT GEÖFFNET

April 19, 2021

CRANKWORX INNSBRUCK ERÖFFNET DIE CRANKWORX WORLD TOUR 2021 IM JUNI IM BIKEPARK INNSBRUCK

März 10, 2021

ÖSTERREICHISCHER DOPPELERFOLG IM MOUNTAINBIKE DOWNHILL! VALI HÖLL UND DAVID TRUMMER HOLEN SIEG IN INNSBRUCK UND DEN STAATSMEISTERTITEL

März 10, 2021

DER SCHWEDISCHE KÖNIG DES SLOPESTYLE HOLT SICH SEINEN SIEG IN INNSBRUCK

März 9, 2021

KOMPLETTES MEDAILLENSET FÜR TOMAS LEMOINE, LOKALMATADOR PETER KAISER IM SPEED & STYLE AUF RANG 6

März 9, 2021
More Crankworx News