Crankworx World Tour

Informationen für Athleten

Registrierung


Die Registrierung ist jetzt geschlossen. Achtung: KEINE Nachnennung vor Ort möglich

Die Teilnahme an folgenden Events erfolgt ausschließlich auf Einladung: The Official European Whip-Off ChampionshipsRockShox Innsbruck Pump Track ChallengeCLIF Speed & Style Innsbruck presented by Mons Royale, sowie Crankworx Innsbruck Slopestyle.

Stornobedingungen

Die Teilnahmegebühren können rückerstattet werden (abzüglich der Bearbeitungsgebühr) sofern die Mitteilung zur Stornierung vor dem Anmeldeschluss am 20. September um 23:59 Uhr CEST schriftlich an athletes@crankworx.com eingeht und die Stornobedinungen von Racement eingehalten werden.

Nach Anmeldeschluss ist eine Stornierung nicht erstattungsfähig oder übertragbar (auch nicht im Fall von Verletzungen oder mechanischen Problemen). 

Teilnehmer die nach Anmeldeschluss zurücktreten müssen, sollten eine E-Mail an athletes@crankworx.com senden, um ihren Rücktritt zu bestätigen. Andernfalls werden sie als DNS auf der Startliste angezeigt. 

Vor-Ort-Check-In / Race Plate-Ausgabe

Standort des Race Office:
Hauptfestival Eingang in Mutters (Bike Park Innsbruck – Nockhofweg 40, 6162 Mutters, Austria)

Race Office Öffnungszeiten:
September 29 | 15:00 – 17:00 (Keine DH-Abholung)
September 30 | 7:30 – 13:30 (Keine DH-Abholung)
Oktober 1 | 7:30 – 13:30 & 14:30 – 15:30
Oktober 2 | 7:30 – 12:00
Oktober 3 | 7:30 – 11:00
Oktober 4 | 7:30 – 9:30

Haftungsausschluss

Alle Teilnehmer müssen einen Athleten Event Verzicht / Haftungsausschluss unterschreiben.

Wenn du unter 18 Jahre alt bist, muss dieser Haftungsauschluss von einem Elternteil oder Erziehungsberechtigen und von dir unterschrieben werden. Minderjährige, die ohne Begleitperson zur Veranstaltung reisen müssen den untenstehenden Verzicht herunterladen, ausdrucken und von ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten unterschreiben lassen und zur Veranstaltung mitbringen.

Startnummern werden nur ausgegeben, wenn ein vollständiger und unterschriebener Haftungsausschuss vorliegt.

HIER HAFTUNGSAUSSCHLUSS HERUNTERLADEN

Anmeldung Tech Area

Teams oder Private Athleten, die am Veranstaltungsort einen Platz in der Tech Area buchen möchten, müssen das unten stehende Anmeldeformular vollständig ausgefüllt und unterschrieben bis zum 20. September 2020 an Simone Fuchs senden: dh.crankworx@itsgreat.at

HERNUNTERLADEN TECH AREA ANMELDEFORUMULAR

Welche Altersbeschränkungen gibt es? 

Das Mindestalter für die Teilnahme am Dual Slalom Innsbruck und am & iXS Innsbruck Downhill presented by Raiffeisen Club beträgt 17 Jahre (Geburtsjahr 2003).

Benötige ich eine Lizenz?

Sämtliche am iXS Innsbruck Downhill presented by Raiffeisen Club teilnehmenden Athleten benötigen eine internationale UCI-Lizenz vom jeweiligen nationalen Radsportverband. Einzellizenzen für ein Event sind nicht erhältlich. Am Dual Slalom Innsbruck können auch Athleten ohne Lizenz teilnehmen.

Wie erfahre ich meine Startzeit? 

Die Rennzeiten werden im Event-Schedule veröffentlicht. Die Starterliste ist bereits am Abend vor dem Event online einsehbar.

Startzeiten

Brauche ich einen Vollvisierhelm? 

Ja, bei allen Crankworx-Events müssen Vollvisierhelme getragen werden.

Sicherheitsvorschriften für Teilnehmer des iXS Innsbruck Downhill presented by Raiffeisen Club:

Folgende Schutzausrüstung ist für die Teilnehmer verpflichtend:

– Vollvisierhelm
– Knie-, Ellbogen- und Rückenprotektoren
– Handschuhe mit vollem Handschutz
– Shirt mit mindestens kurzen Ärmeln

Ein Nackenschutz sowie Schulterprotektoren werden dringend empfohlen.

Helme müssen fullface und einteilig sein. Reduzierte „Enduro“-Vollvisierhelme werden nicht empfohlen. Auf dem Kurs müssen die Kinnriemen geschlossen sein.

Der Organisator vor Ort ist für die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften verantwortlich. Jegliche Verletzung der Sicherheitsregeln führt zur Disqualifikation.

Lift Zugriff

Die Muttereralm Bahn ist für Athleten und deren Support Teams mit gültiger Akkreditierung geöffnet. Die Seilbahn ist für Besucher geschlossen.

Öffnungszeiten der Seilbahn
Donnerstag | 9:00 – 16:00
Freitag| 7:30 – 15:00
Samstag | 6:15 – 15:00
Sonntag | 07:30 – 16:00

Parken

Es gibt kein Crankworx Innsbruck Shuttle von Innsbruck nach Mutters. Jeder registrierte Fahrer hat die Option sein Auto nahe der Venue zu parken. Dieser Parkplatz ist jedoch nur ein Tagesparkplatz und kein Campingplatz oder Tech Area Bereich. Weitere Informationen zum Parkbereich, Parkberechtigung und die Abholung werden mit den Informationen zur Akkreditierung eine Woche vor dem Event per Mail verschickt.

Medizinische Versorgung/Erste Hilfe

Die medizinische Versorgung vor Ort ist während des Trainings und den Wettkämpfen gewährleistet. Es befinden sich mehrere Krankenhäuser, Ärzte sowie Physiotherapeuten nahe dem Austragungsort.

Die Erste-Hilfe-Verantwortlichen (Sanitäter) stehen während des gesamten Trainings und während den Rennen in Funkkontakt mit den Streckenposten und dem Rennmanager.

Gehirnerschütterungen zählen zu den häufigsten Verletzungen beim Mountainbiken. Crankworx Innsbruck verfügt über genaue Leitlinien für die Beurteilung und den Umgang mit Gehirnerschütterungen, damit Athleten im Falle einer Gehirnerschütterung bestmöglich versorgt werden können. Für weitere Informationen zu den Gehirnerschütterungsleitlinien wende dich bitte an athletes@crankworx.com

Medizinische Einrichtungen 

Krankenhaus: Universitätskliniken Innsbruck, Anichstraße 35, 6020 Innsbruck (+43 50 504-0)
Apotheken: Apotheke Zum heiligen Nikolaus, Schulgasse 1, 6162 Mutters
Vellenberg-Apotheke, Burgstraße 4, 6091 Götzens

Versicherung

Für die Teilnahme an allen Crankworx Events ist eine Krankenversicherung, die die Teilnahme an Mountainbike-Bewerben inkludiert, verpflichtend. Zudem werden eine Reiseversicherung sowie eine Haftpflichtversicherung empfohlen. Crankworx Innsbruck gewährt keinerlei Versicherungsschutz.

Teilnahmeberechtigung für die Rennkategorien

Die Berechtigung zur Teilnahme (Alter und Geschlecht) am Crankworx Innsbruck DH wird durch die UCI-Lizenz bestimmt. Bei allen anderen Events können auch Teilnehmer ohne UCI-Lizenz starten. Bei Athleten, die nicht im Besitz einer UCI-Lizenz sind und diese auch für ihre Rennen nicht benötigen, wird die Berechtigung zur Teilnahme (Alter und Geschlecht) mithilfe ihrer Geburtsurkunde oder ihrem Reisepass bestimmt. Dieser Nachweis ist zur Anmeldung mitzubringen. 

Veröffentlichung von Bildern 

Teilnehmende Athleten erteilen Crankworx Events Inc. („CEI“), den Organisatoren der einzelnen Events sowie deren Niederlassungen bzw. Partnern, Sponsoren, Förderern, Werbeträgern, Rundfunksendern, Webcastern, Auftragsnehmern, Beauftragten, Vertretern, Lizenznehmern sowie Abtretungsempfängern (gesammelt den „Haftungsbefreiten“) als Voraussetzung für ihre Teilnahme an Crankworx Innsbruck ihre bedingungslose und unwiderrufliche Zustimmung, Autorisierung und die nötige Ermächtigung, Lizenz und Erlaubnis sowie die erforderlichen Rechte für die Verwendung von Fotos, Audio- und Videoaufnahmen sowie sonstiger Aufnahmen, die ihr Bild oder Abbild, ihre Stimme oder Darbietung (oder all dies) (im Folgenden gesammelt als „Bilder“ bezeichnet) zum Inhalt haben, sei es zur Gänze oder zum Teil, in jeder Form bzw. in jeglichen Medien einschließlich Drucksorten, Rundfunk- und Internetmedien, Direktmarketingkanälen, zum Download bestimmter Inhalte und Anwendungen sowie in sämtlichen sonstigen derzeit bekannten oder künftig entwickelten Technologien. Die Bilder dürfen für jegliche kommerziellen bzw. nicht kommerziellen Zwecke genutzt oder verwertet werden und dürfen verändert, modifiziert, umfunktioniert, kombiniert bzw. in andere Arbeiten integriert werden. Die teilnehmenden Athleten verzichten auf sämtliche mit den Bildern in Bezug stehenden Rechte (einschließlich Datenschutz-, Persönlichkeits- und Veröffentlichungsrechte). Unter keinen Umständen erheben sie oder haben sie das Anrecht auf Verfügungs- oder gleichwertigen Anspruch im Zusammenhang mit der Verwendung der Bilder. Für die Nutzung der Bilder erhalten sie keinerlei Gebühren oder anderweitige Entschädigung. Sie befreien die Haftungsbefreiten von sämtlichen Ansprüchen, die sie jetzt oder in Zukunft hinsichtlich des Eigentums, der Reproduktion, Darstellung, Verbreitung oder sonstigen Nutzung der Bilder.

Weitere Fragen: athletes@crankworx.com 
Fragen zum DH: dh.crankworx@itsgreat.at